Freiluft-Atelier im Hof

für Kunst & Begegnung

Da wir mit unserem Haus von 1910 noch im renovieren und umbauen begriffen sind, gibt es noch kein Atelier, jedoch haben wir einen wunderbaren Hinter/Innenhof, den wir schön hergerichtet haben, wo sich im Frühjahr und Sommer geschützt unter dem hohen Dach unseres Caports in Wohlfühlatmosphäre und umgeben von grüner Natur, herrlich kreativ schaffen, werken und malen lässt. Unser Hanggarten hat eine bezaubernde Baumterasse, die Platz für Fantasiereisen im kleinen Kreis bietet - diese sind integriert in jeden Malkurs und kommen immer gut an.

Malkurse in Crashtechnik mit JR sind nicht nur etwas für Kunstliebende -und schaffende Menschen, sondern bieten auch Raum für Begegnung und Austausch in familiärer Atmosphäre, sie bieten Inspiration und Impulse fürs Leben und setzen ein besonderes Highligt des Erlebens für jung & alt!

Meine Malkurse richten sich dabei an ganz unterschiedliche Menschen, wie etwa Kinder & Jugendliche ab 8 Jahren z.B. in den Ferien (oder Mütter/Väter mit Kindern ab 6 Jahren, Frauenkreise, Freundinnen, die ein besonderes Treffen arangieren möchten z.B. auch der etwas ruhigere Junggesellinnenabschied, angehende Kunststudenten, die noch eine besondere Technik für ihre Bewerbungsmappe suchen, Kunst zum Frühstück für kleinere Betriebe mit Verköstigung (maximal 8 Personen) nach Absprache, u.a.m. und natürlich für jeden, der/die sich angesprochen fühlt und sich in entspannter Runde künstlerisch ausprobieren möchte! 

Und Du, bist Du auch dabei? Ich freu mich Dich kennen zu lernen!

Gerne kannst Du mir jederzeit eine Anfrage zu einem Malkurs senden. Die ersten öffentlichen Kurse finden anonsten statt, sobald es wieder wärmer geworden ist. Danke für Dein Verständnis!

Meine EIGENEN KUNSTWERKE (Gebrauchskunst aus Holz u.a. Filz- und Kreativwerke, Ölbilder in Crashtechnik) können jederzeit nach Vereinbarung in meinen Räumen besichtigt und natürlich auch gekauft werden. Gerne nehme ich jederzeit auch individuelle, persönliche AUFTRAGSARBEITEN entgegen.

Fantasie ist wichtiger als Wissen, denn Wissen ist begrenzt (Albert Einstein)

Frage Dich, was Dich lebendig werden lässt. Und dann geh und mache das! Denn die Welt braucht genau diese Leute, die lebendig sind. (Zitat von Howard Thurman)